Vertrauen ist besser

Widmung

Für Lateinamerika

Imagination, Sensibilität, Liebenswürdigkeit, Sinnlichkeit, 
Melancholie, eine gewisse Religiösität und ein gewisser 
Stoizismus gegenüber dem Leben und dem Tode 
ein tiefes Gefühl für das Jenseitige 
und ein nicht weniger ausgeprägter Sinn für das Hier und Jetzt…. 
Lateinamerika ist eine Kultur. 
  

Para LatinoaméricaImaginación, sensibilidad, amabilidad, sensualidad,
melancolía, una cierta religiosidad
y un cierto estoicismo frente a la vida y a la muerte
u profundo sentido por el más allá
y un no menos marcado sentido por el aqui y ahora….
Latinoamérica es una cultura.
                                                                     (Octavio Paz)

Vertrauen auf die Menschen seiner engeren und weiteren Umgebung – und auf sich selbst – ist ein Bestandteil seiner Persönlichkeit. 
>>Vertrauen, nicht durch Kontrolle grau und stumpf gemacht, sei der Mut zum Besseren; 
ein Wagnis das sich lohne.  
Kritik ist die Seele des Vertrauens<<, meint er. 
>>Sie ließe das Vertrauen glänzen und verhindere, daß aus Mut Todesmut wird.<<

Die Texte in diesem Buch sollen Vertrauen bilden – für das Hochseil des Lebens.

Leseproben: 

Liebe
Gewichte
Du, das Gewicht meiner Gedanken,
das Gewicht meiner Gefühle,
das Gewicht meiner Träume,
das Gewicht meiner Phantasie.Mit dem Augenmaß des Träumers
abgeschätzt,
das Gewicht meines Lebens.

Leben
Edel
  Viele Menschen meinen
es gut mit mir.
Sie geben mir gute Ratschläge,
bieten mir
Hilfe in verzweifelten Lagen an.
Sie haben das alles ja schon erlebt,
sind da schon durch,
haben Lösungen parat.
Ich nenn´das edelmütig,
wenn sie mir ganz umsonst
aus der Patsche helfen wollen.
Doch ich vertrau nicht jedem!
Also gibt es ohne Vertrauen
keine Edelmütigen.
Glücklich bin ich,
daß es Menschen gibt
die mir nicht raten
aber trotzdem die Hand reichen.
Ihnen vertrau ich.
Den Edelmut, den sie nicht wollen,
haben sie.

Landschaft 
Kraft schöpfen
  Die ersten Sonnenstrahlen
eines gerade erwachenden Frühlings.Die singenden Kinder
und die aufgetauten Leute.Der erdige Geruch
aufgetauter Felder und Wiesen.Noch kahle Bäume die, naß glänzend,
ihre Zweige in den blauen Himmel recken.Die summenden Insekten,
zu anderen Zeiten Plagegeister.Kraft schöpfen
für ein weiteres Jahr.

Texte von der Arbeit
Es blieb dabei
  Mit der Verheißung
Glück, Glaube, Tugend und Freiheit
zu bauen,
ging Europa
in die Länder der Welt.
Doch als erste Bauten
wurden immer,
Gefängnisse und Friedhöfe errichtet.
Dabei blieb es dann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.